Skip to main content
  • Home
  • Barrierefreiheit

Informationen zur Barrierefreiheit

Wir möchten sicherstellen, dass jeder auf alle Informationen auf unserer Website zugreifen kann. Dabei berücksichtigen wir auch Nutzer, die sehbehindert sind oder Schwierigkeiten bei der Verwendung einer Maus haben. Unsere Website ist daher vollständig kompatibel mit gängiger Bildschirmlesesoftware. Zudem ist es möglich, nur mit einer Tastatur zu navigieren.

Einhaltung von Standards

Auf unserer Website bemühen wir uns um die Einhaltung der Stufe Single-A der Web Content Accessibility Guidelines 2.0 des World Wide Web Consortium (W3C). Diese Richtlinien erklären, wie sich Webinhalte für Menschen mit Behinderung zugänglicher gestalten lassen. Die Einhaltung dieser Richtlinien trägt dazu bei, das Web für alle benutzerfreundlicher zu gestalten.

HTML validiert

Diese Website wurde mit Code erstellt, der mit den W3C-Standards für HTML konform ist. Die Website wird in aktuellen Browsern korrekt angezeigt. Die Verwendung von standardkonformem HTML-Code bedeutet, dass sie auch mit zukünftigen Browsern kompatibel sein wird.

Größenveränderbarer Text

Die meisten Webbrowser enthalten Funktionen, mit denen sich der Text auf einer Webseite vergrößern oder verkleinern lässt.

So ändern Sie die Textgröße im Internet Explorer

Wählen Sie in Ihrem Browser-Menü Ansicht > Textgröße > Ihre gewünschte Textgröße

Um die gesamte Webseite zu zoomen, können Sie alternativ Ansicht > Zoom > Ihre gewünschten Zoomoption wählen

Windows- Tastaturbefehle
Vergrößern: Strg++
Verkleinern: Strg+-
Zurücksetzen: Strg+0

So ändern Sie die Textgröße in Firefox und Safari

Wählen Sie in Ihrem Browser-Menü Ansicht > Zoom > Vergrößern oder Verkleinern

Um nur den Text (und nicht die gesamte Webseite) zu vergrößern, stellen Sie sicher, dass Nur Text vergrößern ausgewählt ist, bevor Sie die Größe ändern.

Um die Größe zurückzusetzen, wählen Sie Ansicht > Zoom > Zurücksetzen

Mac-Tastaturbefehle
Vergrößern: Cmd++
Verkleinern: Cmd+-
Zurücksetzen: Cmd+0

Windows- Tastaturbefehle
Vergrößern: Strg++
Verkleinern: Strg+-
Zurücksetzen: Strg+0

So ändern Sie die Textgröße in Chrome

Wählen Sie in Ihrem Browser-Menü Ansicht > Zoom > Ihre gewünschte Textgröße

Mac-Tastaturbefehle
Vergrößern: Cmd++
Verkleinern: Cmd+-
Zurücksetzen: Cmd+0

Windows- Tastaturbefehle
Vergrößern: Strg++
Verkleinern: Strg+-
Zurücksetzen: Strg+0

Bearbeitbare Stile

Die meisten Webbrowser erlauben es dem Benutzer, eigene Stile für die Website festzulegen.

So importieren Sie Ihre eigene Formatvorlage im Internet Explorer

  1. Wählen Sie in Ihrem Browsermenü Extras > Internetoptionen > Eingabehilfen
  2. Klicken Sie auf eines der 3 Kontrollkästchen, um Farben, Schriftstile oder Schriftgrößen zu ignorieren
  3. Laden Sie Ihr eigenes Stylesheet hoch, indem Sie das Kontrollkästchen Dokument mit meinem Stylesheet formatieren anklicken und mit der Schaltfläche Durchsuchen Ihr bevorzugtes Stylesheet auswählen und hochladen

So bearbeiten Sie Schriftart und Farben in Firefox

  1. Wählen Sie in Ihrem Browsermenü Extras > Optionen > Inhalt
  2. Um Schriftstile zu bearbeiten: Wählen Sie im Abschnitt Schriftarten & Farben die Option Erweitert und wählen Sie die gewünschten Schriftstile aus. Vergewissern Sie sich, dass das Häkchen bei Seiten erlauben, ihre eigenen Schriftarten zu wählen, anstatt meiner Auswahl oben nicht gesetzt ist.
  3. Um Farben zu bearbeiten: Wählen Sie im Bereich Schriftarten & Farben die Option Farben und wählen Sie die gewünschten Farben. Vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Seiten dürfen ihre eigenen Schriftarten statt meiner Auswahl wählen nicht aktiviert ist.

So importieren Sie Ihr eigenes Stylesheet in Safari

  1. Wählen Sie in Ihrem Browser-Menü Safari > Einstellungen > Erweitert
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Style-Sheet die Option Auswählen...
  3. Wählen Sie Ihr Stylesheet aus und laden Sie es hoch

Bilder

Der Inhalt ist nutzbar/zugänglich, wenn die Bilder ausgeschaltet/deaktiviert sind. Sofern sie nicht rein dekorativ sind, verfügen alle auf dieser Website verwendeten Bilder über entsprechende Alt-Attribute. Zusätzlich kann eine Bildersatztechnik verwendet worden sein, die es ermöglicht, dass der Text zugänglich bleibt.