Skip to main content
  • Home
  • Aktuelles
  • Thomas Hammermeister wechselt zu Close Brothers Asset Finance

Thomas Hammermeister wechselt zu Close Brothers Asset Finance

Thomas Hammermeister, 58, Experte für objektbezogene Finanzierungslösungen für KMU, verstärkt das Vertriebsteam der Close Brothers Asset Finance GmbH (CBAF) in Ostdeutschland.

Der neue Senior Sales Manager mit Sitz in Berlin verantwortet die Kundenbetreuung und -gewinnung in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinter CBAF steht die Close Brothers plc, eine traditionsreiche, vielfach prämierte Handelsbank aus Großbritannien. CBAF bietet in Deutschland seit drei Jahren Mietkauf- und so genannte Sale-and-Mietkauf-back-Modelle an.

Thomas Hammermeister engagiert sich bereits seit rund 30 Jahren in der Objektfinanzierung für Unternehmen und verfügt über umfassende Erfahrung insbesondere mit der Finanzierung von Maschinen und Anlagen im Bereich Metall, Holz, Kunststoff, Druck und Bau. Vor seinem Wechsel zu CBAF war er Geschäftsstellenleiter bei AAB Leasing, davor auf verschiedenen anderen Positionen bei IKB Leasing und bei AAB Leasing tätig.

Thomas Hammermeister: "Ich freue mich, außer mit herstellerunabhängigen Mietkauf-Lösungen vor allem auch mit dem unbürokratischen, flexiblen Sale-and-Mietkauf-back-Modell von Close Brothers Asset Finance zum Erfolg vieler Unternehmen in meiner Region beitragen zu können. Zudem spricht mich an, dass Close Brothers Asset Finance in Deutschland auf erfahrene Vertriebsmitarbeiter, flache Hierachien und hohe Eigenverantwortlichkeit setzt und mit der Close Brothers plc eine grundsolide, vertrauenswürdige Muttergesellschaft im Rücken hat."

Joachim Otto, Geschäftsführer Close Brothers Asset Finance GmbH: "Thomas Hammermeister vervollständigt unser Team regionaler Ansprechpartner mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Objektfinanzierung. Seine Kenntnisse in unseren Zielbranchen Metall, Holz, Kunststoff, Druck und Bau werden dazu beitragen, für Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die ihnen auch in schwierigen Situationen neue Perspektiven eröffnen."