Skip to main content
  • Home
  • Aktuelles
  • Peter Benninghaus wechselt zu Close Brothers Asset Finance

Peter Benninghaus wechselt zu Close Brothers Asset Finance

Peter Benninghaus, 57, Experte für objektbezogene Finanzierungslösungen in der Druckbranche und der fertigenden Industrie, ist zum Vertriebsteam der Close Brothers Asset Finance GmbH (CBAF) gewechselt.

Als neuer regionaler Senior Sales Manager ist er Ansprechpartner für Unternehmen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland für die Mietkauf- und Sale-and-Mietkauf-Back-Lösungen des Finanzspezialisten aus Mainz. Hinter CBAF steht die Close Brothers plc, eine traditionsreiche, vielfach prämierte Handelsbank aus Großbritannien, deren alternativen Finanzierungsmodelle sich seit Jahrzehnten bewähren.

Peter Benninghaus bringt insgesamt fast 30 Jahre Erfahrung in der Objektfinanzierung für Unternehmen mit, davon die letzten 20 Jahre mit Schwerpunkt Druck sowie Metall-, Kunststoff- und Holzverarbeitung. Vor seinem Start bei Close Brothers Asset Finance war er zwei Jahre als Einkäufer in einem Industriebetrieb tätig. Weitere wichtige Stationen der letzten Jahrzehnte waren VR Leasing, Deutsche Leasing und GE Capital.

Joachim Otto, Geschäftsführer Close Brothers Asset Finance GmbH: "Mit Peter Benninghaus haben wir einen weiteren hocherfahrenen Ansprechpartner in unseren Reihen. Er bringt jahrzehntelange Erfahrung in der Objektfinanzierung in verschiedenen Industriebranchen als auch Erfahrung als Einkäufer in einem Industriebetrieb mit. Beides wird dazu beitragen, dass Unternehmen am Ende auch in schwierigen Situationen eine bestmöglich auf sie zugeschnittene Lösung abseits von Krediten und Leasing erhalten, die ihnen neue Perspektiven eröffnet."

Peter Benninghaus: "Bei Close Brothers Asset Finance fühle ich mich perfekt aufgehoben. Das Unternehmen setzt auf erfahrene, eigenverantwortliche Vertriebsmitarbeiter und persönlichen Kundenkontakt und bietet flexible, individualisierbare Asset-Finance-Modelle, mit denen ich vielen Unternehmen weiterhelfen kann."